Termine

Präsentationen

"ICH bin ICH"


Osterferienprojekt für Kinder in Kooperation mit der Oper Wuppertal, dem Medienprojekt Wuppertal, dem Von der Heydt Museum, der Junior Uni und dem Kommunalen Integrationszentrum Wuppertal. Gefördert von KULTUR MACHT STARK und INTERKULTUR MACHT KUNST.


Präsentation:

06.04.2024   WUPPERTAL, Barmer Bahnhof



Jubiläumsveranstaltung

"33 Jahre Wupper Theater"


Veranstaltung zum 33-jährigen Bestehen des Wupper Theaters mit Programm, Information und Austausch.

12.04.2024   WUPPERTAL (geladene Gäste)



Präsentationen

"Der schlaue Wolf"


Mehrsprachiges Theaterprojekt für Kinder ab 5 Jahren in Kitas, Grundschulen und im Offenen Ganztag. Laufzeit März bis Dezember 2024. In Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integtrationszentrum Wuppertal und gefördert von der Stadt Wuppertal.


Nächste Präsentation:

04.06.2024   WUPPERTAL, Jugendhaus Bartholomäusstraße



"Wandelzeit im Wunderland"


Inklusives Theaterprojekt für Kinder ab 8 Jahren in Kooperation mit der GS Johannes-Gutenberg-Schule in Wesseling und der Diakonie Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen. Laufzeit Juli 2023 bis Dezember 2024. Gefördert von der Aktion Mensch.


Nächste Präsentationen:

01.07.2024   WESSELING, Johannes-Gutenberg-Grundschule

12.07.2024   RÖSRATH, Diakonie Michaelshoven Standort Stephansheide

16.08.2024   KÖLN, Diakonie Michaelshoven

25.11.2024   WESSELING, Johannes-Gutenberg-Grundschule



Kabarettprogramm

"Die Trockenblumen - Alman an Bord?"


Dieses Mal machen sich die Protagonistinnen Hilde (Marcia Golgowsky) und Ayșe (Lilay Huser) Gedanken über die Zukunft. Während Ayșe auf "Fridays for Future"-Demos ihr Transparent schwingt und keine Tiere mehr essen möchte, plant Hilde, ihren Ruhestand auf einem Kreuzfahrtschiff zu verbringen. Und was machen eigentlich die Enkelkinder Dilara und Paul? Gehen sie mit Oma Ayșe auf die Demo? Und was sagt die dazu, dass ihr Schwiegersohn Richard die beiden immer mit dem SUV zum Sport fährt? Als Hilde Ayșe dann noch eine Kreuzfahrt zum Geburtstag schenkt, scheint die Katastrophe perfekt. Aber Hilde hat sich natürlich Gedanken gemacht und eine Reise auf dem ersten klimafreundlichen Schiff GildaGreen gebucht. Die beiden gehen auf große Fahrt und geraten an Bord in so manches denkwürdige Abenteuer.


Mit Marcia Golgowsky und Lilay Huser

Text: Marcia Golgowsky

Regie: Meray Ülgen

Textbearbeitung und Projektleitung: Barbara Krott


Nächste Temine:

30.10.2024   WUPPERTAL, Färberei